Seifen sieden – altes Handwerk neu entdeckt


Der Kurs zeigt, wie pflegende und hochwertige Seife aus Speisefetten und -ölen hergestellt wird. Die Grundlagen werden erklärt und jede teilnehmende Person bekommt eine praktische Zusammenfassung, Rezepte und ein Seifenstück mit nach Hause.
Arbeitskleidung/Schürze, Gummihandschuhe, Schutzbrille, altes Handtuch, kleiner Karton bitte mitbringen.




1 Abend, 12.04.2024
Freitag, 19:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Fr 12.04.2024 19:00 - 21:30 Uhr Grundschule, Schäfflerstraße 25, 86695 Nordendorf, Werkraum
Birgit Scheidl
QNO104u01
Preis inkl. 6 € Materialgeld: 21,30 € (gültig bis 6 Teilnehmende)
Preis inkl. 6 € Materialgeld: 20,10 € (gültig ab 7 Teilnehmenden)

Ansprechpartner: vhs Nordendorf

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)