Kinder(leicht) im Netz – Internetnutzung bei Kindern bis 12 Jahre sicher begleiten (ausgefallen)


Was macht mein Kind im Netz? Ist alles nur noch TikTok? Wo muss ich schützen, wo beschränke ich unnötig?
Wir beleuchten aktuelle Trends bei Apps und Onlinemedien und gehen mögliche Strategien für den richtigen Umgang mit den Vorlieben der eigenen Kinder durch. Wir blicken auf aktuelle Studien zu Nutzungszeiten, Gewohnheiten und Gefahren. Und wie gefährlich ist das Internet nun eigentlich wirklich?

Finden Sie zur Vorbereitung heraus, was ihr Kind aktuell im Internet macht. Wie viel Zeit verbringt es an Handy, Konsole und PC

Diese Veranstaltung wird aus Projektmitteln des bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus gefördert.

Notwendig für die online-Kursteilnahme: Laptop/PC/Tablet mit Kamera und Mikrofon, stabile Internetverbindung/Wlan.
Der Online-Kurs findet über das Videokonferenztool zoom statt. Die Zugangsdaten werden Ihnen nach der Anmeldung zugeschickt.




16.10.2023 (1-mal) 19:00 - 20:30 Uhr
PON105m02
Gebühr: 5,00 €

Ansprechpartner: vhs Online