vhs Augsburger Land e.V. - Stützpunkt für Verbraucherbildung

Seit 2016 ist die vhs Augsburger Land e.V. Stützpunkt für Verbraucherbildung. Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) unterstützt mit dem Förderschwerpunkt Einrichtungen der Erwachsenenbildung in ganz Bayern, verbraucherbildende Angebote konzentriert anzubieten. Als Stützpunkt hat sich die Volkshochschule das Ziel gesetzt, themenorientiert die Alltagskompetenz von (jungen) Erwachsenen, Familien, Schüler, Berufseinsteiger, Alleinerziehende, Senioren, Menschen mit Behinderung, Migranten und Flüchtlingen aller Altersgruppen und gesellschaftlicher Hintergründe zu fördern. In 2022 wurde ein neuer Antrag als Stützpunkt für Verbraucherbildung gestellt und genehmigt. Somit kann weiterhin ein Verbraucherbildungsangebot an der Volkshochschule Augsburger Land e.V. angeboten werden. Mit aktuellen Angeboten zur Finanz-, Internet- und Datenbildung kommt die Volkshochschule dem wachsenden Bedarf der BürgerInnen im Landkreis nach einer besseren Orientierung in der multimedialen Welt nach.
Verbraucherbildungsnachmittage in der Stadtbibliothek Gersthofen
Verbraucherbildungsnachmittage in der Stadtbibliothek Gersthofen
An den Verbraucherbildungsnachmittagen bekommen Sie am Donnerstag von 15:00 bis 17:00 Uhr in der Stadtbibliothek Gersthofen individuell, persönlich und kostenfrei fundierte Antworten und praktische Hilfestellung auf zahlreiche Verbraucherfragen von Melanie Martin, Trainerin für Verbraucherbildung. 

Kommen Sie einfach vorbei - eine Anmeldung ist für die Veranstaltungen vor Ort nicht notwendig!

Jeweils die Veranstaltungen zu Übersicht und Zusammenfassung eines Themenblocks finden online in der vhs.cloud statt - hierzu melden Sie sich bitte an, um die Zugangsdaten zu erhalten.

Anmeldung und Informationen:
vhs Gersthofen

Verbraucherbildungsnachmittage

Übersicht der Inhalte und Einstieg Themenblock I „Digitale Teilhabe“QON104i01

Online – vhs.cloud
18.01.24 (1-mal) 15:00 - 17:00 Uhr
online
Plätze frei
(Plätze frei)

Download von nützlichen und sicheren Apps für den täglichen GebrauchQGE104i02

Themenblock I
01.02.24 (1-mal) 15:00 - 17:00 Uhr
Gersthofen

Die Ausweis-App für digitale Behördengänge nutzenQGE104i03

Themenblock I
08.02.24 (1-mal) 15:00 - 17:00 Uhr
Gersthofen

Suchmaschinen sinnvoll und sicher für die Informationsbeschaffung nutzen – Wie erkenne ich die richtige Webseiten-Adresse?QGE104i04

Themenblock I
22.02.24 (1-mal) 15:00 - 17:00 Uhr
Gersthofen

Cookies – Wie nutze ich die neuen Einstellungsmöglichkeiten?QGE104i05

Themenblock I
29.02.24 (1-mal) 15:00 - 17:00 Uhr
Gersthofen

Dark Patterns – Manipulationsversuche durch Apps und Webseiten, die Sie kaum bemerkenQGE104i06

Themenblock I
07.03.24 (1-mal) 15:00 - 17:00 Uhr
Gersthofen

Chat-GPT – Was ist das und welche Hilfe kann mir das Programm bieten?QGE104i07 neu 

Themenblock I
14.03.24 (1-mal) 15:00 - 17:00 Uhr
Gersthofen

Zusammenfassung Themenblock I „Digitale Teilhabe“QON104i02

Online – vhs.cloud
21.03.24 (1-mal) 15:00 - 17:00 Uhr
online
Plätze frei
(Plätze frei)

Übersicht der Inhalte und Einstieg Themenblock II „Finanzen im Griff durch digitale Teilhabe per Computer"QON104i03

Online – vhs.cloud
18.04.24 (1-mal) 15:00 - 17:00 Uhr
online
Plätze frei
(Plätze frei)

Nachhaltiges und sicheres Online-ShoppingQGE104i08

Themenblock II
25.04.24 (1-mal) 15:00 - 17:00 Uhr
Gersthofen

Angepasste Preise – Was ist Ihr Preis beim Online-Shopping?QGE104i09

Themenblock II
02.05.24 (1-mal) 15:00 - 17:00 Uhr
Gersthofen

Neue Zahlungsmöglichkeiten mit dem Smartphone wie Apple Pay und Google PayQGE104i10

Themenblock II
16.05.24 (1-mal) 15:00 - 17:00 Uhr
Gersthofen

Vergleichsportale und BewertungenQGE104i11 neu 

Themenblock II
13.06.24 (1-mal) 15:00 - 17:00 Uhr
Gersthofen

Achtung Betrüger – Betrugsmaschen per WhatsApp und SMSQGE104i12

Themenblock II
20.06.24 (1-mal) 15:00 - 17:00 Uhr
Gersthofen

Digitaler Euro – Was bedeutet das für mich?QGE104i13 neu 

Themenblock II
27.06.24 (1-mal) 15:00 - 17:00 Uhr
Gersthofen

Merkmale einer Phishing-MailQGE104i14

Themenblock II
04.07.24 (1-mal) 15:00 - 17:00 Uhr
Gersthofen

Download von Apps und ZahlungsmöglichkeitenQGE104i15

Themenblock II
11.07.24 (1-mal) 15:00 - 17:00 Uhr
Gersthofen

Zusammenfassung Themenblock II „Finanzen im Griff durch digitale Teilhabe per Computer"QON104i04

Online – vhs.cloud
18.07.24 (1-mal) 15:00 - 17:00 Uhr
online
Plätze frei
(Plätze frei)
Smart Surfer - Fit im digitalen Alltag


Smart Surfer - Fit im digitalen Alltag

Wer nicht schon mit digitalen Medien aufgewachsen ist, tut sich im Umgang damit oft schwerer als die jüngere Generation. Mit dem „Smart Surfer – Fit im digitalen Alltag“ können sich Menschen der Generation 50 plus in neun Modulen nach und nach zu den Themen Kommunikation, Unterhaltung, Datensicherheit, Verbraucherschutz aber auch Ethik im Internet schlau machen. Sie schätzen die Vorteile des Internets und bewegen sich gerne im Netz? In etlichen Situationen fühlen Sie sich aber unsicher und haben Angst, Fehler zu machen oder finanziell geschädigt zu werden? Die Seminarreihe richtet sich an alle, die bereits das Grundwerkzeug wie E-Mail und Suchmaschinen nutzen, ihre Medienkompetenz aber weiter ausbauen möchten und Interesse an technischen Hintergründen haben.

Smart Surfer – Fit im digitalen AlltagPBI501s01

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
15.01.24 - 19.02.24 (5-mal) 17:00 - 20:00 Uhr
Meitingen
Plätze frei
(Plätze frei)
"War Waß" Verbraucherbildung für die Ohren

"War Waß?" Verbraucherbildung für die Ohren

Mit "War Waß?" startet die Koordinationsstelle des Netzwerks Verbraucherbildung Bayern einen eigenen Podcast zu wichtigen Verbraucherfragen. Etwa vierteljährlich sprechen die Gastgeber und Trainer für Verbraucherbildung, Rechtsanwältin Christiane Warnke (War) und Martin Waßink (Waß?) vom BBV Bildungswerk mit ihren Gästen über aktuelle Verbraucherthemen.

War was mit meinen Daten im Netz? War was, was ich für meine Altersvorsorge wissen müsste? War was in puncto Versicherungen? Bestimmen Sie die Gesprächsthemen mit und schreiben Sie Ihre Verbraucherfrage an: verbraucherbildung@bbv-bildungswerk.de



Kostenfreie Veranstaltungen der Verbraucherzentrale

Kostenlose Veranstaltungen der Verbraucherzentrale

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet im Herbst, Winter und Frühjahr kostenlose Online-Vorträge rund ums Energiesparen und energetische Sanieren an. Die Teilnahme ist unkompliziert und sicher möglich. Die Vorträge lassen sich live verfolgen, Fragen an die Experten der Verbraucherzentrale sind über einen Chat möglich.


Weitere Vorträge finden Sie auch bei der Energieberatung der Verbraucherzentrale (Bundesverband)