Alexander I. und Luise von Baden

Russlands Zarinnen und Zaren
Das schwankende Seelenleben und die politischen Widersprüchlichkeiten von Alexander I (1801-1825) gab schon seinen Zeitgenossen Rätsel auf. Napoleon I. nannte ihn einen „schwankenden Byzantiner“. Die Zarin beschrieb ihre Ehe mit ihm als einen „endlosen Winter“. Nach der Schlacht von Borodino 1812 zog Napoleons Armee in Russland ein.

Anmeldung:
vhs Königsbrunn
Heidi Mayr, Ramona Frodl
Telefon: (08231) 606236,
E-Mail: kulturbuero@koenigsbrunn.de
oder online unter www.vhs-augsburger-land.de





1 Nachmittag, 07.03.2024
Donnerstag, 16:30 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Do 07.03.2024 16:30 - 18:00 Uhr Bürgerservice-Zentrum (BSZ), Marktstraße 3 a, 86343 Königsbrunn, 19 - Vortragsraum, EG
Manfred Kosch
QKÖ101v81
Eintritt: 7,00 €  

Ansprechpartner: vhs Königsbrunn

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
Kontaktaufnahme