Eintritt frei

Diagnose Demenz – Wie die Familie helfen kann (ausgefallen)


Die Krankheit „Demenz“ wirft viele Fragen auf. Und sie greift tief in unser Leben ein. 1.5 Millionen Menschen leben in Deutschland mit einer Demenzerkrankung, jedes Jahr erkranken ca. 300.000 Menschen neu und es gibt noch keine heilende Medizin. Die Krankheit verändert den Lebenspartner, die Mutter, den Vater, wie wir ihn bisher kennen. Als Angehörige von Menschen mit Demenz stehen Sie vor einer großen Aufgabe, denn jede Initiative für eine Verbesserung der Lebensumstände wird zuerst alleine von Ihnen ausgehen. Deshalb ist es so wichtig, dass Sie viel über die Krankheit wissen.




26.06.2024 (1-mal) 18:00 - 19:00 Uhr
QKÖ304p02
kostenfrei

Ansprechpartner: vhs Königsbrunn

Kontaktaufnahme