Schreibwerkstatt Schwabmünchen


Geschrieben wird viel. Doch will das auch jemand lesen? Es bedarf einer konstruktiven Rückmeldung, um so schreiben zu lernen, dass es gerne gelesen wird. In dieser Schreibwerkstatt geht es genau darum. Es soll nicht für die Schublade geschrieben werden – das kann man auch alleine.

Die Kursteilnehmer sollen sich als Schreibfreunde und kollegiale Berater begreifen, die sich ehrlich und wertschätzend zu den jeweiligen Texten äußern. Sie lernen voneinander, spornen sich gegenseitig an, analysieren die entstandenen Texte und freuen sich gemeinsam, das Ergebnis am Ende des Kurses bei einer Lesung vorstellen zu können.

In der Veranstaltung werden theoretische Einheiten und Textanalysen mit praktischem Schreiben verbunden. Ziel ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, Texte zu analysieren und den eigenen Schreibstil zu verbessern. Dem praktischen Tun wird in dieser Veranstaltung viel Zeit eingeräumt.

Bitte Schreibmaterial, Füller und Papier mitbringen.




5 Abende, 11.03.2024 - 15.07.2024
Montag, 19:00 - 21:00 Uhr
5 Termin(e)
Mo 11.03.2024 19:00 - 21:00 Uhr Leonhard-Wagner-Realschule, Breitweg 16, 86830 Schwabmünchen
Mo 15.04.2024 19:00 - 21:00 Uhr Leonhard-Wagner-Realschule, Breitweg 16, 86830 Schwabmünchen
Mo 13.05.2024 19:00 - 21:00 Uhr Leonhard-Wagner-Realschule, Breitweg 16, 86830 Schwabmünchen
Mo 10.06.2024 19:00 - 21:00 Uhr Leonhard-Wagner-Realschule, Breitweg 16, 86830 Schwabmünchen
Mo 15.07.2024 19:00 - 21:00 Uhr Leonhard-Wagner-Realschule, Breitweg 16, 86830 Schwabmünchen
Ida Häusser
QSC202l01
Preis: 60,00 € (gültig bis 6 Teilnehmende)
Preis: 56,30 € (gültig ab 7 Teilnehmenden)  

Ansprechpartner: vhs Schwabmünchen

Belegung: 
noch 1 Platz frei
(noch 1 Platz frei)
Kontaktaufnahme