Lesekurs Alte Deutsche Schreibschrift


Sie haben Briefe gefunden, die Ihre Urgroßeltern einander geschrieben haben und sind nun neugierig? Auf dem Dachboden dämmerte jahrzehntelang eine Schachtel mit Haushaltsbüchern und Kochrezepten vor sich hin, die Sie nachkochen könnten? Sie möchten die Kaufurkunde eines Hauses lesen, das vor 150 Jahren seinen Besitzer wechselte? Sie betreiben Familienforschung und wollen weiter in die Vergangenheit vordringen als 100 Jahre? Doch Sie haben ein Problem: Sie können die Schrift nicht lesen? In diesem Kurs können Sie sich eine solide Ausgangsbasis für das Entziffern dieser Dokumente zulegen. An drei Abenden lesen wir Texte in altdeutscher Schreibschrift und deutscher Kanzleischrift und arbeiten uns langsam so weit vor, dass sowohl der Einkaufszettel der Urgroßoma, als auch die Feldpostkarte oder sogar Akten aus dem 19. Jahrhundert keine so großen Herausforderungen mehr darstellen.





3 Abende, 12.01.2023 - 26.01.2023
Donnerstag, wöchentlich, 19:30 - 21:00 Uhr
3 Termin(e)
ZeitOrt
Do12.01.2023
19:30 - 21:00 Uhr
Do19.01.2023
19:30 - 21:00 Uhr
Do26.01.2023
19:30 - 21:00 Uhr
Sabine Sünwoldt M.A.
NLE101g01
Gebühr:
27,00

Ansprechpartner: vhs Lechfeld

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden