Das James-Webb-Weltraumteleskop Enträtselung der "letzten" Geheimnisse des Universums


Seit ein paar Monaten umkreist das James-Webb-Weltraumteleskop (JWST) die Erde. Technisch überragt es seinen berühmten Vorgänger - das Hubble-Weltraumteleskop - bei weitem.  Ab dem Frühjahr 2022 soll das JWST erste Bilder aus Tiefen des Weltalls liefern, in die bislang noch nicht vorgedrungen werden konnte. Im Vortrag geht es um die dort verborgenen Geheimnisse, die mit Hilfe des JWST aufgeklärt werden können. Astronomen hoffen dabei auch zu enträtseln, wie die ersten Sterne nach dem Urknall entstanden sind.

Notwendig für die Online-Kursteilnahme: Laptop/PC/Tablet mit Kamera und Mikrofon, stabile Internetverbindung/Wlan.

Der Online-Kurs findet über das Videokonferenztool zoom statt. Die Zugangsdaten werden Ihnen nach der Anmeldung zugeschickt.




1 Abend, 26.07.2022
Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Markus Vossebürger
MON100n02
Gebühr:
9,00

Ansprechpartner: vhs Online

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden