Smart Surfer – Fit im digitalen Alltag

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
Modul 1 und 2 am 11.03.2022
Was ist das Internet?
Begriffe, Geschichte und technisches Grundverständnis des Internet und Heimnetzwerkes.
Wie man das Internet nutzt
Struktur einer Internetseite, Browser, Suchmaschinen und E-Mail.

Modul 3 und 4 am 18.03.2022 Unterhaltungsmöglichkeiten im Internet
Videoportale, Mediatheken, Online-Streaming-Dienste, Online-Nachrichtenangebote, Online-Spiele und Browsergames.
Wie man Risiken im Netz vermeidet
Abzockmaschen, Einkaufen im Netz, Rechte des Verbrauchers,
Sicheres Onlinebanking, Sicheres WLAN, Verletzung von Urheberrechten im Internet.

Modul 5 und 6 am 25.03.2022
Welt des mobilen Internets
Risiken und Nebenwirkungen von Apps, Cloud-Computing, Identifizierung im Internet – ohne Konto geht’s nicht, meine Daten und Datenschutzrechte im mobilen Internet, „Mobile Payment“
Datenschutz im Internet
Die Debatte um den Datenschutz, Datensammler, Wann und wo werden Daten preisgegeben, Datenspuren im Internet, Digitales Erbe – Zugriff für die Erben, Datenmissbrauch, Datensparsamkeit, das Recht am eigenen Bild

Modul 7 und 8 am 01.04.2022
Kommunikation im Netz 
E-Mail, Messenger, Viedotelefonie, Fake News, digitaler Stress
Soziale Medien im Netz
Blogs, Influencer

Modul 9 und Zusammenfassung am 08.04.2022 Blick in die Zukunft des Internets
Die Palette smarter Endgeräte, der gläserne Verbraucher - Herausforderung für den Verbraucherschutz, Big Data, Web 3.0 - das Netz wird intelligent.

Anmeldung im Büro des Regionalen Bildungszentrums West, Augsburger Str. 11, 86441 Zusmarshausen, Tel. 08291/8584408, per E-Mail: bz-west@vhs-augsburger-land.de oder im Internet unter www.vhs-augsburger-land.de.




5 Nachmittage, 11.03.2022 - 08.04.2022
5 Termin(e)
Reinhard Deffner
MBW501g05
Gebühr:
45,00

Ansprechpartner: Regionales Bildungszentrum West

Belegung: 
Plätze frei
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)