Neidan Gong - traditionelles daoistisches Qi Gong für Anfänger


Der 1. Satz des traditionellen daoistischen Langlebigkeits-Qigong ist eine Zusammenstellung von ausgewählten 9 Kombinationsübungen. Sie dehnen und kräftigen Faszien und Muskeln des Körpers, mobilisieren die wichtigsten Gelenke, regen die Blutzirkulation an und enthalten auch Techniken der Selbstmassage. In einer Unterrichtsstunde kann man die neun Kombinationsübungen gut durchüben. Dafür sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich; sie sind auch sehr gut für Anfänger geeignet.
Bequeme warme Kleidung, z.B. Sportkleidung bitte mitbringen

Nicht 27.4./25.5./6.7.


11 Tage, 09.03.2022 - 13.07.2022
Mittwoch, 17:30 - 18:45 Uhr
11 Termin(e)
Bernd Marouschek
MDI301q01
Gebühr:
60,50

Ansprechpartner: vhs Diedorf

Belegung: 
Plätze frei
 (noch 1 Platz frei)