Die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation – In Selbstverantwortung zu mehr Frieden und Freiheit


Wie kann ich in Auseinandersetzungen ehrlich und direkt sein und gleichzeitig in Verbindung bleiben mit meinem Gesprächspartner? Wie kann ich für meine eigenen Ziele eintreten und andere mit ihren Anliegen gelten lassen? Wie kann ich sagen, was ich brauche und hören, was der andere braucht? Wie kann ich einfühlsam und wertschätzend sein im Blick auf meine/deine Lebensgeschichte? Der Kurs hilft dabei, Bobachtung und Bewertung unterscheiden zu lernen und den persönlichen Wortschatz an Gefühlen und Bedürfnissen zu erweitern. Sie werden unterstützt, innere und äußere Konflikte anzugehen. Vielfältige Impulse motivieren dazu, die persönliche Geschichte sowie die Beziehungen neu in den Blick zu nehmen, den eigenen Handlungsspielraum zu erweitern und Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen.
Schreibzeug bitte mitbringen




2 Abende, 05.10.2021, 12.10.2021
2 Termin(e)
Theresia Zettler
LBO106k02
Mittlere Mühle, Römerstraße 53, 86399 Bobingen, Transmission
Gebühr:
24,00

Ansprechpartner: vhs Bobingen

Belegung: 
 (Plätze frei)

vhs Augsburger Land e.V.

Holbeinstraße 12
86150 Augsburg

Tel.: +49 821 344840
Fax: 0821 3448422
zentrale@vhs-augsburger-land.de
Lage & Routenplaner