Die Kraft der Vergebung (ausgefallen)


„Vergebung heißt, nicht länger auf eine bessere Vergangenheit hoffen“ (Konrad Stauss). "Du bist schuld!"‚ "Das verzeihe ich Dir nie!"‚ "Ich bin schuld!"‚ "Das kann ich mir nie verzeihen!". Das sind Worte, die wir alle kennen und die physisch und psychisch spürbar lähmen und entmutigen können. Anhand praktischer Beispiele lernen Sie „die sieben Phasen spirituell-therapeutischer Vergebungs- und Versöhnungsarbeit“ nach Dr. Konrad Stauss kennen und erfahren, was es an Erleichterung, Freiheit und Würde bedeutet, jemandem, der einen verletzt hat, vergeben zu können.


Schreibzeug bitte mitbringen

Theresia Zettler
IKÖ106k01
Gebühr:
11,90
inkl. 2,00 € Material

Weitere Veranstaltungen von Theresia Zettler

Mi 11.03.20
19:30 - 21:30 Uhr
Bobingen