321 bis 2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Im  Jahr  2021  feiern  wir  1700  Jahre  jüdisches  Leben  in  Deutschland.  Historisch  betrachtet  geht  das  Datum  auf  die  erste  verbriefte  jüdische  Gemeinde  auf  deutschem   Boden  in  Köln  zurück.  Ziel  dieses  Festjahres  ist  es,  ein  lebendiges,  vielfältiges  jüdisches Leben in Deutschland zu feiern, die lange und wechselvolle Geschichte der Jüdinnen und Juden in Deutschland darzustellen und ihren enormen Beitrag zur Kultur zu  präsentieren.

Nähere Informationen finden Sie hier.




Veranstaltungen

Mi 09.03.22
18:30– 20:00 Uhr
Schwabmünchen
Der Präsident des FC Bayern. Briefwechsel mit Maria Baumann
MON101v07
Mi 11.05.22
19:30– 21:00 Uhr
online