FAIRlockend aufgetischt - Wissenshappen rund um unsere Ernährung

Projekt bayerischer Volkshochschulen für Bildung für nachhaltige Entwicklung

Ist Bio eigentlich immer fair? Oder soll es regional sein? Wie viel "virtuelles Wasser" kosten meine Erdbeeren? Und kommt es am Ende einfach darauf an, möglichst nichts wegzuwerfen und restlos zu kochen? Unsere kostenfreie Online-Veranstaltungsreihe im Herbst 2022 gibt Hintergrundwissen und praktische Tipps.

Eine Kooperation der vhs Augsburger Land, vhs Bayreuth, vhs Rosenheim und vhs Würmtal.
Gefördert aus Projektmitteln des bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus. 

Alle Veranstaltungen finden online über Zoom statt und sind für Sie kostenfrei.

Weitere Informationen und Anmeldung jeweils bei der veranstaltenden vhs über folgende Links:


Dienstag, 27.09.2022, 19:00 - 20:30 Uhr: Nachhaltige Ernährung - Alles Bio? (vhs Augsburger Land)

Mittwoch, 05.10.22, 19:30 - 21:00 Uhr: Ist das noch essbar oder muss das weg? (vhs Würmtal)

Mittwoch, 26.10.2022, 19:00 - 20:30 Uhr: „Greenwashing“ in der Ernährungswirtschaft (vhs Bayreuth)

Samstag, 29.10.2022, 18:30 - 20:30 Uhr: Alle unter einem Dach - Gesunde Ernährung von vier Generationen (vhs Rosenheim)

Montag, 14.11.2022, 19:00 - 20:30 Uhr: Der neue Wettbewerb um Nahrungsmittel und Rohstoffe (vhs Bayreuth)

Mittwoch, 16.11.2022, 10:00 - 11:00 Uhr: Virtuelles Wasser (vhs Rosenheim)