+++10.09.2021 In allen Veranstaltungen in geschlossenen Räumen gilt ab sofort 3G+++

Teilnehmer/-innen von Kursen in geschlossenen Räumen haben zu jedem Kurstag eine Nachweispflicht, dass sie entweder genesengeimpft oder zum jeweiligen Kurstag negativ getestet sind.

Die entsprechenden Nachweise zu jedem Kurstag vorgezeigt werden (digital oder in Papierform).


Genesenen-Zertifikat:

  • Gültigkeit bis i.d.R. 180 Tage / 6 Monate nach Genesung; PCR-Befund muss mind. 28 Tage alt sein! 
  • Nachweis: Corona-Warn-App / Covpass-App / Ärztliches Attest, Absonderungsbescheinigung, weitere behördliche Bescheinigungen mit Angaben zur Testart (PCR) und Testdatum bzw. Meldedatum / PCR-Befund von Labor, Arzt, Testzentrum oder Teststelle (muss mind. 28 Tage alt sein!) 

Impf-Zertifikat: 
  • Gültigkeit ab Tag 15 nach der Zweitimpfung 
  • Nachweis: Impf-Pass / Impf-Zertifikat / Corona-Warn-App / CovPass-App 

Test-Zertifikate (keine Selbsttests!):
  • Gültigkeit 48 Stunden: PCR-Test, PoC-PCR-Test oder eines Tests mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik
  • Gültigkeit 24 Stunden: POC-Antigentest 


Die 3G-Pflicht entfällt für:

  • Kinder bis zum sechsten Geburtstag, 
  • Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen,
  • noch nicht eingeschulte Kinder.

Selbsttest können aus mehreren organisatorischen Gründen am Kurstag nicht vorgenommen werden.

Alle Details zu den Hygienebestimmungen in unseren Kursen finden Sie hier: mehr.

vhs Augsburger Land e.V.

Holbeinstraße 12
86150 Augsburg

Tel.: +49 821 344840
Fax: 0821 3448422
zentrale@vhs-augsburger-land.de
Lage & Routenplaner